Über 20 Jahre Erfahrung
Ab sofort: 20% Rabatt AUF ALLES* bis zum 31.12.2018! Ihr Gutschein-Code: xmas2018
07771 - 928 252 00
Home > News

News


» Newsletter | » Newsletter abonnieren
Ansicht

16.09.2008

AVL-Messestand auf der Automechanika 08 übergeben

Der österreichische Hersteller elektronischer Testsysteme AVL Ditest hat Anfang 2008 die EVOLUTION GmbH mit der kompletten Neuentwicklung, Planung und Herstellung ihres Messeauftrittes in EVO Airbase-Technik beauftragt. Die Grazer Firma ist bereits in der Vergangenheit mit innovativen und außergewöhnlichen Messeideen aufgefallen und hat sich auch dieses Jahr für eine äußergewöhnliche Lösung entschieden. Der Messestand mit 12 x 13 m Grundfläche ibesteht nahezu vollständig aus aufblasbaren Elementen. Diese Leichtbauweise ermöglich extrem schnelle Aufbauzeiten, hervorragende Wiederverwendbarkeit und geringes Transport- und Lagervolumen.
Der zentrale Besprechungs- und Lagerraum wurde aus insgesamt 12 EVO Wall 1 x 3 Elementen zusammengefügt, die vollflächig bedruckte Rückwand ist eine Leichtbau-Variante unserer Posterwall. Mit einem Format von 13 x 5 m und der vollflächigen Hinterleuchtung ist dieses Elemet das größte Bauteil des Messestandes. Optisch abgerundet wird der Messestand durch eigens gefertigte aufblabare L-förmige Trennwände im Barbereich und 6 EVO ExpoTubes. Mehrere Holzmodule und hochwertige Bar- und Küchenmöbel geben dem Stand das gewünschte Lounge-Feeling, welches durch die indirekte Kaltlicht-Beleuchtung noch unterstrichen wird. Die separierte Bar wurde mit RED-BULL Kühlschränken und einer Kaffeküche ausgestattet.
Das Highlight ist ein riesiges Helium-Topsign mit Heliumfüllung, welches über einen Elektroantrieb gedreht wird und in über 8 m Flughöhe für Sichtbarkeit des Messestandes sorgt.

Der komplette Stand wurde dieses Wochenende nach nur 2 Tagen Aufbauzeit auf der Frankfurter Automechanika feierlich übergeben.

» Alle Newsartikel mit Text anzeigen